AvalonK2

Wasserfest
Mobilitätsgrad 2

Der AvalonK2 ist ein hydraulischer Knöchelgelenksfuß, der speziell für die komplexen Anforderungen von Amputierten entwickelt wurde, die kleinere Strecken zurücklegen können. Durch die Kombination der preisgekrönten Hydrauliknöchel-Technologie und einem einzigartig optimierten Kiel hat Blatchford eine Prothese geschaffen, die mit dem Anwender arbeitet, um so Selbstvertrauen, Unabhängigkeit und Sicherheit zu verbessern.

Durch die Steigerung des Selbstvertrauens beim Gehen dank einer hydraulischen Anpassung an Steigungen und eine Selbstausrichtung zur Sicherung des Kniegelenks fördert der AvalonK2 eine symmetrische Körperhaltung und eine gute Gelenkposition. Dies verbessert die Stabilität, verhindert Stürze und erhöht die ausgewogene Belastung der Gliedmaßen, um die bestmögliche Leistung für Amputierte zu bieten, die kürzere Strecke zurücklegen.

AvalonK2 Whitepaper zum Download

Merkmale

  • Die Technologie der hydraulischen Knöchel wurde entworfen, um die natürliche Bewegung zu replizieren
  • Optimierte Kielform verbessert die Stabilität beim Gehen
  • Verbleiben in der Plantarflexion beim Abgehen von Schrägen
  • Erhöhter Bewegungsspielraum für mehr Sicherheit beim Hinsetzen und Aufstehen
  • Erhöhte Dämpfung, Reduzierung von Druckspitzen im Schaft
  • Verbleiben in der Dorsalflexion für erhöhte Bodenfreiheit in der Schwungphase
  • Wasserfest
  • Sandal Toe Fußkosmetik

Erfahren Sie mehr Hydraulische Knöchel-Technologie

ziehen

AvalonK2 Prothesenfuß-Technologie

Treibende Kraft dieser Entwicklung in der Technologie für Beinprothetik im 21. Jahrhundert ist das biomimetische Design, das die biomechanische Leistungsfähigkeit von natürlichen Gliedmaßen repliziert. Damit verbunden sind die Wahrnehmung des demographischen Wandels von Amputierten sowie deren unterschiedlichen biomechanischen Anforderungen. Die Konstruktionsprinzipien verschiedener Prothesen müssen dies berücksichtigen. Unsere preisgekrönten Prothesen wurden mit mehr als 128 Jahren Erfahrung und Fachwissen in der Technologie für Beinprothetik für den Anwender konzipiert.

 

AvalonK2

Hydraulische Knöchel-Technologie

Hydraulische Knöchel unterstützen die Ausrichtung des Körpers am Boden und ermöglichen so eine natürlichere Bewegung und Haltung. Indem er sich kontinuierlich anpasst, um so Energie zu absorbieren, ermöglicht unser hydraulischer Knöchel ein effzientes Abrollen und verbleibt dabei in der Dorsalflexion, um so die Bodenfreiheit zu erhöhen und das Sturzrisiko für den Anwender zu minimieren. Diese Technologie bietet nachweislich zahlreiche Vorteile für Amputierte, die kürzere Strecken zurücklegen können, da die Körperhaltung und Prothesentragekomfort erhöht werden.

AvalonK2 Range of MotionBewegungsspielraum

Ein wichtiger Gesichtspunkt beim Design des AvalonK2 war es, dem Anwender einen sicheren und komfortablen Übergang vom Sitzen zum Stehen zu ermöglichen. Zusätzlich zu Kiel und Profl ermöglicht die Dorsalflexion von 6°, die Unterstützungsfläche näher an den Körperschwerpunkt zu legen.

Speziell konzipierter Kiel

Amputierte, die kleinere Wegstrecken zurücklegen können, gehen eher langsam, mit kürzeren Tritt- und Schrittlängen. Durch unseren speziellen Fußkiel, der die natürlichen Veränderungen des Gangbildes zulässt, kann hierfür Prothesenträgern ein sanfteres Abrollen ermöglicht werden. Das optimierte Kielprofil des AvalonK2 berücksichtigt diese Anforderungen und fördert ein einheitliches, stabiles und komfortables Abrollen, damit der Anwender einfach und mit mehr Selbstvertrauen gehen kann.

Klinische Nachweise

White Paper Cover DE

Whitepaper: AvalonK2 Studien

Für einen noch tieferen Einblick erkunden Sie die Broschüre „AvalonK2 Studien“, in dem die Biomechanik des Gangbildes von Amputierten, die kürzere Strecken zurücklegen können, erfasst ist, sowie die neuesten klinischen Nachweise für die biomimetische Hydraulik-Technologie. Erfahren Sie außerdem, wie die biomechanische Leistung des AvalonK2 Mobilität und Unabhängigkeit verbessern kann.

PDF Download

Technische Daten

Max. Anwendergewicht

150kg

Fußgrößen

22-30cm

Bauhöhe

115mm

Absatzhöhe

10mm

Produktspezifikation

Max. Anwendergewicht: 150 kg
Mobilitätsklasse: 2
Fußgrößen: 22 – 30 cm
Produktgewicht: 520 g
Bauhöhe: 115 mm
Absatzhöhe: 10 mm
Knöchelbewegung: 6° Plantar to 6° Dorsiflexion

†Gewicht der angezeigten Komponente entspricht der Größe 26 cm ohne Fußkosmetik.

Screenshot 2018-10-08 at 16.09.04

Artikelnummer

AV 25 L
Produktcode Größe Seite


Für einen dunklen Ton D anfügen.
Beispiel: Fußgröße 25, links

Patent reg: 5336386

Es wird eine jährliche Sichtprüfung empfohlen. Überprüfen Sie optische Mängel, die eine ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen könnten. Die Wartung darf nur von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden. Bevor Sie neue Aktivitäten des täglichen Lebens ausführen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Orthopädietechniker, ob ein spezielles Training erforderlich ist.

Blatchford trademarks.

Letzte Aktualisierung: 21 Januar 2019

diese Seite teilen: