Multiflex Standard

Mobilitätsgrad 1 2
  • Die konkave Anschlussvorrichtung ermöglicht eine Verschiebung des Knöchelgelenkes und damit eine Veränderung der Basisabsatzhöhe in 5 mm Rasterstufen einstellbar.
  • Die multiaxiale Funktion des Knöchelgelenkes führt zu einer dreidimensionalen Beweglichkeit hinsichtlich Pronation/ Supination, Rotation sowie Plantarflexion und Dorsalflexion für ein symmetrisches, sicheres und komfortables Gehen.
  • Abgestimmte und passende Anschlusskosmetik.
  • Gespreizte Großzehe.
  • Multiaxiales Knöchelgelenk mit dreidimensionaler Wirkungs- weise.
  • Die ebenfalls gewichtsabhängige Auswahl des Gummirings steuert die Vorfußdynamik. Das bedeutet weniger Ener- gieaufwand bei der Bewältigung längerer Strecken.
  • Individuell nach Patientengewicht auswählbarer Gummiball definiert die Weichheit des Fersenauftritts und damit die Schnelligkeit der Plantarflexion. Eine höhere Sicherheit auch in unebenem Gelände wird somit gewährleistet.
ziehen

Produktspezifikation

Maximales Anwendergewicht: 125kg
Mobilitätsklasse:  1-2
Größe: 22cm-30cm
Gewicht: 375g
Aufbauhöhe: 40mm
Absatzhöhe:  20 ± 15mm

(das angegebene Gewicht gilt für die Fußgröße 26 cm)

 

Artikelnummer

Bestellcode Größe Seite Gewicht

MF
(multiflex classic)

22-30 cm L / R 394g*
Bitte wählen Sie: Gummiball/-ring    

MF-KG-P
(mit Pyramide)

ww/wo/oo/bb Auminium 238g
oder: MF-KG-30
(mit 30mm-Rohranschluss)
ww/wo/oo/bb Aluminium 236g

(* as angegebene Gewicht gilt für die Fußgröße 26 cm.)

Auswahlmatrix

Bildvergrößerung

Es wird eine jährliche Sichtprüfung empfohlen. Überprüfen Sie optische Mängel, die eine ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen könnten. Die Wartung darf nur von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden. Bevor Sie neue Aktivitäten des täglichen Lebens ausführen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Orthopädietechniker, ob ein spezielles Training erforderlich ist.

Blatchford trademarks.

Letzte Aktualisierung: 26 Januar 2018

diese Seite teilen: