SmartIP

Mobilitätsgrad 2 3 (4)
  • Monozentrisches Kniegelenk mit mikroprozessorgesteuerter, selbstjustierender Schwungphase und Standphasensicherung durch Trommelbremse.
  • Die pneumatische Schwungphasensteuerung erlaubt eine Gehgeschwindigkeit von bis zu 7,5 km/h.
  • Die selbstlernende elektronische Schwungphasensteuerung passt sich an die verschiedenen Laufstile des Nutzers an. Sie kann von diesem einfach selbst bedient werden und somit zum Beispiel an wechselnde Schuhe angepasst werden. Durch die intelligente dynamische Anpassung an die verschiedenen Laufgeschwindigkeiten reduziert sich nachgewiesenermaßen der Energieaufwand des Nutzers.
  • A/P-M/L-verschieb- und drehbarer Pyramidenadapter.
  • Integrierte Kniekappe.
  • Gewichtsabhängige Trommelbremse, die ein schonendes Einbremsen zur höchstmöglichen Sicherheit gewährleistet. Einleitung der Schwungphase unter Last möglich.
  • Haltbarkeit der handelsüblichen Batterie durchschnittlich 9–12 Monate bei normalem Gebrauch.
ziehen

Produktspezifikation

Max. user weight:

125kg
Activity level:   2-4
Gewicht:  1.27kg Stanceflex
1.15kg 4-Bolt
Größe: see product images
Control unit: Swing: MPK/Pneumatic
Stance: mechanical

Artikelnummer

Bestellcode Material Gewicht

SMARTIP-30

Karbon/Aluminium 1270 g

Proximaler Adapter ESK/SMARTIP-A-P muss separat bestellt werden. Bei Verwendung mit TTPro auch mit distaler Pyramide erhältlich.

Es wird eine jährliche Sichtprüfung empfohlen. Überprüfen Sie optische Mängel, die eine ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen könnten. Die Wartung darf nur von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden. Bevor Sie neue Aktivitäten des täglichen Lebens ausführen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Orthopädietechniker, ob ein spezielles Training erforderlich ist.

Blatchford trademarks.

Letzte Aktualisierung: 16 November 2015

diese Seite teilen: