TTPRO

Mobilitätsgrad 1 2 3 4

Der TT Pro erfüllt drei wichtige Funktionen:

1. Entlastung der Gelenkkette,
2. geringere Ermüdung durch Federdekompression
3. Reduzierung der Scherkräfte im Schaft.

Der TT Pro erlaubt 15°/15° Torsion und vermindert damit die Scherkräfte im Prothesenschaft. Drehbewegungen sind für den Anwender dadurch einfacher und bequemer möglich. Die Rückstellkraft der Feder unterstützt den Anwender, um mühelos zurück in die Ausgangsposition zu kommen. Geringere Ermüdung führt zu erhöhter Mobilität und verringert die Sturzgefahr.

Die vertikale Federkompression von 8–13 mm schützt Gelenke und Wirbelsäule.

Merkmale

  • Schonung der Wirbelsäule und Gelenke durch 8-13 mm Federkompression
  • Reduzierte Scherkräfte im Prothesenschaft dank 15° Torsion in beide Richtungen
  • Geringere Ermüdung und dadurch reduzierte Sturzgefahr
ziehen

Produktspezifikation

Max. Anwendergewicht/ Mobilitätsklasse 100kg/ 1-4
125kg/ 1-3
Anschluss:

Pyramide TTPro-P oder
30 mm Rohranschluss TTPro-30

Bauhöhe:

TTPro-P: 135 – 225 mm
TTPro-30: 110 mm

Produktgewicht:

TTPro-P: ab 530 g
TT Pro-30: ab 445 g

 

Artikelnummer

Bestellcode

Torsionsstab Nm

Dämpfungsfeder  Material Gewicht
TTPRO-P 1/2/3 P/W/B Aluminium ab 530g
 TTPRO-30 1/2/3 P/W/B Aluminium ab 445g

 

Auswahlmatrix

Bildvergrößerung

Dokumentation

Gebrauchsanweisung

Es wird eine jährliche Sichtprüfung empfohlen. Überprüfen Sie optische Mängel, die eine ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen könnten. Die Wartung darf nur von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden. Bevor Sie neue Aktivitäten des täglichen Lebens ausführen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Orthopädietechniker, ob ein spezielles Training erforderlich ist.

Blatchford trademarks.

Letzte Aktualisierung: 12 November 2015

diese Seite teilen: